Press "Enter" to skip to content

Schlagwort: Datenschutz

Änderungen bei Tracking und File-Hosting

Die Audio-Dateien liegen jetzt auf dem selben Server wie das Blog. Das Podlove-Tracking zur Erfassung von Folgen-Downloads ist nun auch aktiv.

Ja, ich bin dann doch ein wenig neugierig, wieviele Downloads der Podcast so hat. Auch um Gästen Feedback dazu geben zu können. Aber auch schon aus Neugier. Eigentlich hatte ich beschlossen auf das Tracking zu verzichten. Um nicht in Versuchung zu geraten, den Klicks nachzulaufen. Um noch weniger Daten zu erheben.

Jetzt bin ich doch etwas schwach geworden und habe das Podlove-Tracking aktiviert. Die erhobenen Daten halten sich in Grenzen (IP-Adresse für 48h, UserAgent). Und wenn ich merke, dass mich die Informationen über die Downloads gierig machen oder – noch schlimmer – meine intrinsische Motivation korrumpieren, schalte ich es wieder ab.

Eine weitere Veränderung ist, dass ich die Audio-Dateien, die ich zunächst bei archive.org extern gehostet hatte, nun intern über den Blog-Server bei meinem Host UDMedia mitverteile. Mein Traffic ist dort unbegrenzt, der Download scheint schneller und der Platz sollte problemlos noch für 20 oder 30 Folgen ausreichen. Die wollen ja erstmal produziert werden 😉

Ich hoffe, dass diese Entscheidung die Verfügbarkeit der Podcast-Folgen positiv beeinflusst. Nachdem der bitlove.org-Service zuletzt nicht mehr zu funktionieren scheint, stelle ich überdies einen eigenen Bittorrent-Feed mit der MP3-Version des Podcasts selbst zur Verfügung. Ich versuche, einen Seed dauerhaft online zu halten, damit der Torrent-Feed auch funktioniert.